Barbara Herbst

CvD Guten Morgen Österreich Projektleiterin „Unterwegs Digital“ ÖSTERREICHISCHER RUNDFUNK, ORF


Barbara Herbst, geb. 1972 in Salzburg, ist Chefin vom Dienst und Projektleiterin von Digital Unterwegs beim ORF. Die erfahrene Wirtschafts- und EU-Journalistin hat die neue Frühsendung „Guten Morgen Österreich“ mitentwickelt.

„Ich engagiere mich im Klub für Frauen, weil in den Medien noch zu wenige Frauen vor aber auch hinter den Kulissen und Kameras sichtbar sind. Frauen sind wirklich wunderbare Expertinnen und Sendungsmacherinnen“

Barbara Herbst studierte Politikwissenschaft und Russisch im Fächerbündel an der Universität Innsbruck und ist diplomierte Coach und Trainerin. Sie hat sich auch schon sehr früh mit Social Media beschäftigt und in Deutschland ein Zertifikat zum Social Media Manager gemacht. Im ORF arbeitete sie von Salzburg bis Brüssel als Journalistin, in Wien hat sie das Genre gewechselt und im Infotainmentbereich „Guten Morgen Österreich“ mit auf den Weg gebracht. Barbara Herbst beschäftigt sich schon länger mit Change Prozessen und hat für die Europäische Stahlindustrie und das Institut für Höhere Studien Veränderung mitgestaltet.

Barbara Herbst twittert unter @girlfromcountry